Sklavin melde dich….

 

LandDeutschland
Bundesland / KantonNordrhein-Westfalen
Postleitzahl32139
StadtSpenge

Was ist eine Sklavin – und was für eine Frau suche ich eigentlich?

Die Sklavin ist der wertvollste Besitz ihres Herrn, selten wie ein riesiger Diamant und so kostbar, das sie mit Geld nicht zu kaufen ist. Denn das, was sie gibt, verschenkt sie freiwillig. Und das ist die Frau, die ich suche. Sie lebt ihre Sklavenschaft mit Leib und Seele, Herz und Verstand.

Sie schenkt mir nicht nur ihren Körper, sondern alles, was sie zu geben hat, ihre Liebe, ihre Hingabe.

Ihre wichtigste Eigenschaft ist ihr Gehorsam. Sie führt Befehle und Anweisungen sofort aus, ohne groß nachzudenken, da sie weiß, das ihr Herr für alles, was er ihr sagt und mit ihr macht einen Grund hat, auch wenn sie diesen nicht (sofort) versteht.

Sie hat ein unerschütterliches Vertrauen in ihren Herrn, dass sie in seiner Hand keinen Schaden an Geist und Körper nimmt.

Die Sklavin ist ruhig, geduldig; sie ist stets bereit, auf ein Wort oder einen Wink ihres Herrn ihre derzeitige Tätigkeit zu unterbrechen, um seine Wünsche oder Befehle zu erfüllen.

Es gibt keine Genzen bezüglich Alter, Grösse, Gewicht, Herkunft, Aussehen der Sklavin. Eine 60 Jahre alte Asiatin mit 100 Kilo kann eine genauso gute Sklavin sein wie die 20-jährige, 45 Kilo schwere, 160 cm grosse Deutsche. Entscheidend ist ihre Veranlagung und ihr Wille, eine gute Sklavin zu sein oder werden zu wollen.

20. November 2019 3:14

89655 Tage, 19 Stunden

Listing ID 3955dd1226b4dbc9 290 aufrufe, 0 davon heute