Schluckende Sklavin für Benutzung und Bestrafung sucht Männer

 

LandDeutschland
Bundesland / KantonBerlin
Postleitzahl12687
StadtBerlin

Willig will ich dem Arbeitsalltag in meiner Freizeit entfliehen und Männern gehören die sich mich als Sklavin “zurecht biegen”. Bin reisewillig und kann auch mal längere Zeit dienen. Drei willige Löcher stehen Dir, aber auch Deinen Gästen, Freunden oder Geschäftspartner nicht nur für Besamungen offen. Nackthaltung auch an Leine möglich (bei Fremden bekomme ich noch immer anfänglich einen roten Kopf). Bitte um die Gnade gummilos gefickt zu werden oder dein Sperma auch einfach schlucken zu müssen.

Gern bin ich willig jungen Anfänger als erste Hure zum ficken zu dienen.

Bin bereit für Bestrafungen vorgeführt / benutzt zu werden oder als Testobjekt für Bestrafungs- Methoden und deren Auswirkungen eingesetzt / angeboten zu werden.

Ficken auch ohne Vorspiel spontan und bis zur Erschöpfung.

Verhüte durch die Pille, da ich noch nicht in den Wechseljahren bin.

Deine Vorstellungen und Interessen solltest Du offen legen. Gern auch solche die sonst wohl eher TABU sind oder extreme Belastungen verursachen und Dein Geheimwunsch schon immer mal waren. Diene auch gern als Familiensklavin oder auf Zeit im Rahmen von Sklavenverträge.